Weißkohl-Möhren-Salat mit Spareribs

0
(0) 0 Sterne von 5
Weißkohl-Möhren-Salat mit Spareribs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Schweinerippchen (à ca. 60 g) 
  • 125 flüssiger Honig 
  • 2 EL  Tomatenketchup 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Chilipulver 
  • 250 Möhren 
  • 1 (ca. 1 kg)  kleiner junger Weißkohl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 50 ml  Weißwein-Essig 
  • 2 EL  Öl 
  •     Chilischoten und Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Rippchen waschen, trocken tupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten braten. 50 g Honig, Ketchup, Salz, Pfeffer und Chilipulver verrühren und nach der Hälfte der Bratzeit die Rippchen damit bepinseln. Möhren putzen, waschen und fein durch die Küchenmaschine raspeln. Weißkohl putzen, vierteln, waschen, Strunk herausschneiden und ebenfalls sehr fein durch den Aufsatz der Küchenmaschine raspeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Restlichen Honig, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Essig verrühren. Öl darunter schlagen. Kohl, Möhren, Zwiebeln und Knoblauch vermengen. Marinade darübergießen. Salat auf einer Platte anrichten, Spareribs darauf anrichten und nach Belieben mit Petersilie und Chilischoten garniert servieren
2.
Tipp: Sollte keine Küchenmaschine vorhanden sein, so kann der Kohl auch sehr fein mit einem scharfen Küchenmesser geschnitten werden. Die Möhren werden dann alternativ geraspelt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved