Zitronen-Hähnchen mit Gremolata-Gnocchi

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronen-Hähnchen mit Gremolata-Gnocchi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   Hähnchenunterkeulen (ca. 1 kg) 
  • 5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     gut 1/2 Bund glatte Petersilie 
  • 1 (ca. 100 g)  Tomate 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 2 Packungen (à 400 g)  frische Gnocchi 
  • 30 Butter 
  •     Zitrone 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Hähnchenkeulen waschen, gut trocken tupfen und auf einer Fettpfanne verteilen. Öl mit etwas Salz und Pfeffer verrühren und die Keulen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten braten. Inzwischen Zitronen gründlich waschen und von einer die Schale fein abreiben. 1/2 Zitrone auspressen und 3 Esslöffel Saft mit der abgeriebene Schale und etwas Edelsüß-Paprika verrühren. Ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit Keulen damit bestreichen. Von der übrigen Zitrone die Schale in feinen Streifen abziehen. Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, ebenfalls in feine Streifen schneiden. Tomate waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Tomaten in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, hacken und mit den Tomatenwürfel, Zitronenjulienne und Petersilienstreifen mischen (Art Gremolata). Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 2 Minuten sprudelnd kochen. Auf ein Sieb gießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Gnocchi und 2/3 der Gremolata hineingeben und unter Wenden kurz anbraten. Mit Pfeffer würzen und mit den Hähnchenkeulen auf einer Platte anrichten. Mit restlicher Gremolata bestreuen und mit Zitrone und Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved