Zucchini-Cremesuppe mit Croûtons

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   Zucchini (500 g)  
  • 2-3   Lauchzwiebeln, 2 EL Öl  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 100 g   Schmand oder  
  •     stichfeste saure Sahne  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     rosa Beeren (pfefferähnliches Gewürz) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen. Von 1 Zucchini 4 Scheiben abschneiden, in Stifte schneiden. Rest Zucchini klein schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden
2.
1 EL Öl im Topf erhitzen. Zucchinistücke und Lauchzwiebeln darin andünsten. Mit 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe darin auflösen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen
3.
1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Toast würfeln und darin goldbraun rösten
4.
Gemüse in der Brühe pürieren. Schmand in die Suppe rühren. Zucchinistifte 2-3 Minuten miterhitzen, Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Croûtons und evtl. rosa Beeren anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved