close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Caponata auf Tomaten-Carpaccio

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Dünne Tomatenscheiben hübsch auf Tellern drapieren und am Tisch mit einem Mix aus Gemüse, Kräutern und Mandeln belegen – am besten noch warm direkt aus der Pfanne.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • Saft und Schale von 1   Bio-Zitrone  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 8 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 80 g   Mandelkerne (mit Haut) 
  • je 5 Stiele   Minze und Oregano  
  • 3   Auberginen  
  • 4   Tomaten  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Vinaigrette Zitronensaft und Honig verrühren. 4 EL Öl unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und ½ TL Kreuzkümmel würzen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Mandeln grob hacken. Kräuter waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. ­Auberginen putzen, waschen und in Würfel schneiden.
3.
Je 2 EL Öl in einer großen Pfanne ­erhitzen und nacheinander je eine Hälfte Auberginenwürfel darin rundum ca. 6 Minuten braten. Zwiebeln, Knoblauch und Mandeln zugeben, ca. 3 Minuten mitbraten. Übrige ­Auberginen, Kräuter, Zitronenschale und 4 EL Vinaigrette unterrühren. Eventuell nachwürzen.
4.
Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den warmen Auberginensalat darauf verteilen. Mit übriger Vinaigrette beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved