Auberginen-Salsa

Aus LECKER-Sonderheft 2/2019
3.5
(6) 3.5 Sterne von 5

Zum fabelhaften Dippen, Tunken und Löffeln

Zutaten

Für  Schale
  • 1   Aubergine  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3   Tomaten  
  • 3 Stiele   Petersilie  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 2 EL   Olivenöl  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
1 Aubergine putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Aubergine darin ­unter Wenden 5–8 Minuten weich braten. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und auskühlen ­lassen. 1 rote Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. 3 Tomaten waschen, viertelen und ent­kernen. Fruchtfleisch klein würfeln. 3 Stiele Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Vorbereitete Zutaten mit 2 EL Zitronensaft und 2 EL Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved