Baked Beans mit Tortilla-Chips und Cabanossi

Aus LECKER 53/2008
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Cabanossi  
  • 2   Zwiebeln  
  • 200 g   Tomaten  
  • 1 EL   Öl  
  •     Cayennepfeffer  
  • 2 Dose(n) (à 400 g)  Baked Beans  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Salz  
  • 150 g   Schmand  
  • 80 g   geriebener Goudakäse  
  • 60 g   Tortilla-Chips  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Cabanossi in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in große Würfel schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Cabanossi darin anbraten. Zwiebel zugeben und kurz mitbraten.
2.
Mit Cayennepfeffer bestäuben und Bohnen dazugeben. Ca. 5 Minuten schmoren. Petersilie waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden. Baked Beans eventuell mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3.
Auf Tellern oder Schüsseln verteilen. Mit Schmand, Gouda und Tortillachips servieren. Mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2650 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved