Barbecue-Hähnchenfilets

Aus kochen & genießen 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Sahnejoghurt  
  • 1⁄4 l   BBQ-Soße  
  • 12   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Joghurt und Soße verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Soße mischen. Zugedeckt mind. 2 Stunden kalt stellen.
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filets portionsweise abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl anbraten. Auf ein Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s.
3.
Hersteller) 15–20 Minuten braten. Zum Servieren in Scheiben schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved