Blattsalat mit Ziegenkäse

Aus kochen & genießen 5/2011
4
(4) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Himbeeren (TK oder frisch)  
  • 3 EL   Essig (z.B. Himbeeressig) 
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1 TL   Senf  
  • 3–4 EL   flüssiger Honig  
  • 2–3 EL   Öl (z.B. Olivenöl) 
  • 100 g   Champignons  
  • 50 g   Mungobohnenkeimlinge oder andere Sprossen  
  • 100 g   Blattsalat (z.B. Rucola, Mini-Römersalat, Babyspinat) 
  • 200 g   Ziegenweichkäse (Rolle) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
TK-Himbeeren auftauen lassen. Essig, Salz, Pfeffer, Senf und 1 EL Honig verrühren. Öl darunterschlagen. Pilze putzen, kurz waschen und in Scheiben schneiden. Keimlinge und Salat waschen, gut abtropfen.
2.
Frische Beeren verlesen, abspülen.
3.
Käse in dickere Scheiben schneiden. Von einer Seite mit Honig bestreichen und mit dieser Seite zuerst in einer beschichteten Pfanne kurz goldbraun braten.
4.
Champignons, Keimlinge, Salat und Himbeeren vorsichtig mischen und anrichten. Alles gleichmäßig mit der Marinade beträufeln. Käsetaler darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved