close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Brownies mit Brezelboden - so geht's

Brownies sind einfach everybody's darling - auf der Party, beim Geburtstag oder zum Kaffeeklatsch. Wir tunen den Klassiker mit knusprigem Brezelboden und stellen fest: Schokolade und Salzbrezeln sind unser neues Dreamteam!

Video Platzhalter

 

Zutaten:

  • 170​ ​g​ ​Brezeln
  • 390​ ​g​ ​Zucker
  • 400​ ​g​ ​Butter
  • 1​ ​EL​ ​Vanillezucker
  • 60​ ​ml​ ​Wasser
  • 2​ ​Eier
  • 190​ ​g​ ​Mehl
  • 75​ ​g​ ​Kakaopulver
  • 340​ ​g​ ​Frischkäse
  • 100​ ​g​ ​Puderzucker
 

Und so geht's:

  1. Die Brezeln zerkleinern und mit 5 EL Zucker und 230 g geschmolzener Butter vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Backform drücken und 6 Minuten bei 210 ° C backen.
  2. 170 g geschmolzene Butter, 330 g Zucker und Vanillezucker schlagen. Wasser und Eier hinzugeben und weiter schlagen. Mehl und Kakaopulver unterheben. Frischkäse und Puderzucker schlagen.
  3. Die Hälfte der Schokoladenmischung mit einem Löffel auf der Brezel-Grundlage verteilen. Mit der Frischkäsemasse weitermachen und darüber den Rest der Schokoladenmischung geben.
  4. 40 Minuten lang bei 180 ° C backen.
  5. Abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren!

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved