Bunter Paprikasalat mit Schafskäse

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 2   rote und gelbe Paprikaschoten (à ca. 200 g)  
  • 1   grüne Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 125 g   Lauchzwiebeln  
  • 4-5 Stiel(e)   Majoran  
  • 100 ml   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 100 g   schwarze Oliven  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 8   sehr dünne Scheiben Baguette (à ca. 6 g) 
  • 200 g   Schafskäse  
  •     Majoran  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Majoran waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 4 Esslöffel Olivenöl darunterschlagen. Majoran unterrühren. Paprika, Oliven und Lauchzwiebeln mischen, Vinaigrette darübergießen und gut vermengen, durchziehen lassen. Inzwischen Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch zufügen, kurz andünsten und die Brotscheiben von jeder Seite kurz darin rösten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Salat in eine Schüssel füllen, Schafskäse darüber bröseln und nach Belieben mit Majoran garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved