close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Cevapcici am Spieß mit Crostini und Salat

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Feldsalat  
  • 1   Salatgurke  
  • 400 g   Tomaten  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   rote Chilischote  
  • 800 g   Rinderhackfleisch  
  • 1 TL   Edelsüß Paprika  
  •     Salz  
  • 2 EL   Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 4 EL   Weinessig  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 12   Holzspieße  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Feldsalat verlesen, waschen, trocken schütteln. Gurke und Tomaten waschen, putzen und würfeln. 1 Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
2.
Für die Hackmasse 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, putzen und fein hacken. Hack, Zwiebel, Knoblauch, Chili, Paprika, 1 TL Salz, Aiwar und Paniermehl zu einem glatten Teig kneten. Teigmasse auf 12 Spieße verteilen. Portionsweise in einer heißen Grillpfanne ca. 8 Minuten rundherum braten.
3.
Gurke, Tomaten und Zwiebel mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Feldsalat unterheben. Dazu schmeckt mit Aiwar bestrichenes Fladenbrot und Sour Cream mit Kräutern.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved