Chinakohl-Salat mit Ananas & Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Chinakohl-Salat mit Ananas & Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Mungo- oder 
  •     Sojabohnen-Keimlinge 
  • 250 Staudensellerie 
  •     Salz, Pfeffer, Chilipulver 
  • 5 EL (50 g)  Cashewkerne 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 150 ml  Asiasoße (süßsauer) 
  • 6-7 EL  Essig, 4-5 EL Öl 
  • 1/2 (446 ml)  frische Ananas oder 1 Dose Ananas 
  • 1 (ca. 750 g)  kl. Chinakohl evtl. Ananasscheiben und 
  •     Kräuter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Keimlinge verlesen, waschen und abtropfen lassen. Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Keimlinge ca. 1 Minute mitgaren. Beides abtropfen lassen
2.
Kerne evtl. grob hacken, rösten und herausnehmen. Speck knusprig braten, herausnehmen. Asiasoße, Essig, Salz, Pfeffer und etwas Chili verrühren. Öl darunter schlagen
3.
Ananas schälen, vierteln. Den Strunk entfernen. Ananas klein schneiden. Kohl putzen, waschen und vierteln. Kohl in Streifen schneiden. Die vorbereiteten Salatzutaten,
4.
Cashewkerne und Salatsoße mischen. Anrichten, Speck darauf verteilen, evtl. mit Ananas und Kräutern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved