close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Eier-Omelett mit Spargel

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier  
  • je 1/2 Bund   Petersilie, Schnittlauch und 2 Stiele Basilikum  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 EL   Öl  
  • 300 g   grüner Spargel  
  • 2   Tomaten  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier verschlagen. Kräuter waschen, trocken tupfen, fein hacken und zum Ei geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Öl in einer kleinen Pfanne (ca. 18 cm Ø) erhitzen. Eiermasse in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze 6 Minuten stocken lassen. Eieromelett auf einen Teller gleiten lassen und umgedreht wieder in die Pfanne geben. Dann weitere 3 Minuten stocken lassen. Vom Spargel die unteren holzigen Enden abschneiden. Spargel waschen und in kleine Stücke schneiden. Im kochendem Salzwasser 4 Minuten garen. Spargel herausnehmen und abkühlen lassen. Tomaten putzen, waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Essig und Öl verrühren. Zwiebel unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spargel, Tomatenwürfel und die Marinade vermengen. Omelett in Rauten schneiden und mit dem Spargel-Tomaten-Salat auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved