Eierlikörcreme mit Mascarpone und Kirschen

3.875
(8) 3.9 Sterne von 5

Was es bei uns an Ostern zum Nachtisch gibt? Na, unser bestes Rezept für beschwipste Mascarponecreme mit Schmand und Kirschen.

Einfache Eierlikörcreme für Ostern

Herrlich cremig und leicht beschwipst: Dieses Dessert aus Mascarpone, Schmand, Eierlikör und Kirschen aus dem Glas ist das perfekte Osterdessert. Die süßen Schälchen aus Schokolade machen wir natürlich auch selber - das gelingt mit einem simplen Trick ganz einfach! Wie genau, erklären wir dir unten im Rezept.

Unser bestes Rezept für Eierlikörcreme:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 1/2 Würfel (12,5 g)  Kokosfett  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 200 g   Schmand  
  • 3–4 EL   Puderzucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 ml   Eierlikör  
  • 1 Glas (370 ml)  Sauerkirschen  
  • ca. 1 EL   Pistazienkerne  
  • 4   Luftballons  
  •     Backpapier  
  • 1   Nadel  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kuvertüre und Kokosfett grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Luftballons aufblasen (ca. grapefruchtgroß). Ballons vorsichtig mit Wasser rundherum säubern und gut trocken reiben. Eine Platte mit Backpapier auslegen
2.
Ballons nacheinander gut bis zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen. Herausheben und sehr gut abtropfen lassen. Nebeneinander auf das Backpapier setzen. Etwas antrocknen lassen (evtl. kalt stellen). Ballons noch 2–3 mal in die verbleibende Kuvertüre tauchen und wie beschrieben abtropfen und antrocknen lassen. Ballons ca. 2 Stunden kalt stellen
3.
Für die Creme Mascarpone, Schmand, Puderzucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eierlikör, bis auf ca. 50 ml, in Schlieren unterrühren. Kirschen gut abtropfen lassen. Pistazien hacken
4.
Ballons an der verknoteten Öffnung ganz vorsichtig mit einer Nadel anstechen und die Luft langsam herauslassen. Ballons vorsichtig aus den Schokoladenschälchen entfernen. Creme und Kirschen in die Schokoladenschälchen schichten, mit Pistazien bestreuen und auf kleine Teller stellen
5.
Wartezeit ca. 2 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved