close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Eine runde Sache: Avocado-Lachs-Kranz

Aus LECKER-Sonderheft 4/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Auch auf unserem Tisch darf der Weihnachtsschmuck nicht fehlen. Und das Beste: Er schmeckt auch noch köstlich!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   großer Fenchel  
  • 3   Limetten  
  •     Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 3   große reife Avocados  
  • 250 g   Minigurken  
  • 4   Radieschen  
  • 200 g   Räucherlachs (in Scheiben) 
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 2 EL   Lachskaviar  
  • 2 EL   Ölivenöl  
  • 2 EL   Dillspitzen  
  • 1 Beet   Kresse  
  •     Eiswürfel  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Fenchel waschen, putzen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Limetten ­halbieren, Saft auspressen. Fenchel mit Saft von 1 Limette und 1 Prise Salz mischen und kurz ziehen lassen. Lauchzwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden. Eiswürfel in eine Schüssel füllen und mit kaltem Wasser bedecken. Lauchzwiebeln für einige Minuten ins Eiswasser legen, bis sie sich kräuseln. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen. Mit dem übrigen Limettensaft mischen und mit einer Gabel grob ­zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und ­Cayennepfeffer abschmecken. Gurken waschen und längs in feine Scheiben hobeln. Die Radieschen waschen und ebenso in feine Scheiben hobeln.
3.
Avocadocreme auf einer Platte kreisrund als Ring auftragen (ca. 24 cm Ø). Fenchelstreifen darauf auslegen. Die Gurken leicht aufrollen und ebenso rundherum platzieren. Lachsscheiben wellig darauflegen, Lauchzwiebeln und Radieschen darüber verteilen. Crème fraîche in kleinen Klecksen da­raufgeben und auf jeden Klecks etwas Kaviar geben. Mit Olivenöl beträufeln und die Dillspitzen darüber verteilen. Kresse vom Beet schneiden und da­rüberstreuen. Alles mit gemahlenem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved