Einfacher Obstboden

4.22222
(9) 4.2 Sterne von 5

Ein frischer Obstboden schmeckt immer! Nach unserem Rezept erhältst du einen wunderbaren Boden, den du einfach und schnell backen und nach Herzenslust mit Früchten belegen kannst.

Schneller Obstboden aus Rührteig

Anders als ein Boden aus Biskuitteig, ist unser Obstboden aus Rührteig gelingsicher und schnell zuzubereiten. Eine gute Obstkuchen-Backform*, einfache Zutaten, die du wahrscheinlich auf Vorrat hast und unser Obstboden-Rezept: Mehr brauchst du nicht, um den klassischen Obstkuchen zu backen. Ob als herrlicher Erdbeerboden oder mit Himbeeren, Heidelbeeren oder abgetropften Früchten wie Ananas, Aprikosen, Kirschen oder Pfirsichen aus dem Glas oder der Konserve belegt - unser leckere Obstboden ist die perfekte Basis.

*Affiliate-Link

Obstboden - Grundrezept:

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 g   weiche Butter  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  •     Salz  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 2 gestr. TL   Backpulver  
  • 2 EL   Milch  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

15 Minuten ( + 20 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Eine Obstbodenform (26-28 cm Ø) gut fetten und mit Mehl bestäuben. Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln für ca. 30 Sekunden unterrühren.
2.
Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Butter-Eier-Mix rühren.
3.
Teig glatt in die Form streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen. Tipp: Wer den Obstboden knuspriger mag, lässt den Teig einfach ca. 5 Minuten länger im Ofen.
4.
Aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Auf einem Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
5.
Obstboden nach Belieben mit 500 g vorbereiteten Obst belegen. 1 Pck. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und über die Früchte gießen. Abkühlen lassen.
6.
Für unseren Erdbeerkuchen mit Vanillecreme 300 ml Milch, Mark von 1/2 Vanilleschote und 4 EL Zucker aufkochen. 100 ml kalte Milch mit 1 Pck. Vanille-Puddingpulver (zum Kochen) verrühren und unter die Vanillemilch rühren. Aufkochen. Vom Herd nehmen, mit Folie abgedeckt auskühlen lassen. 100 g Zartbitterkuvertüre hacken. 80 g Sahne aufkochen, über die Kuvertüre gießen. Zu einer glatten Ganache verrühren und auf dem Obstboden verstreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Vanillecreme darauf verstreichen. 750 g Erdbeeren waschen, putzen und mit der Spitze nach oben auf dem Kuchen verteilen. 1/4 Pck. roten Zuckerguss nach Packungsanweisung zubereiten. Erdbeeren dünn mit dem Tortenguss bepinseln. Bis zum Servieren kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 191 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved