Einfaches Schwarzwälder-Kirsch-Eis

4
(7) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Schwarzwälder-Kirsch-Torte als frostiges Vergnügen: Aus nur 4 Zutaten und super einfach gelingt dir dieses Dessert mit Wow-Effekt! Am besten probierst du das Eisrezept direkt aus.

Zutaten

Für  Kastenform
  • 8   Double Chocolate Cookies  
  • 1 Dose (400 ml)  gezuckerte Kondensmilch  
  • 400 ml   Schlagsahne  
  • 400 g   Kirschgrütze (Kühlregal) 

Zubereitung

20 Minuten ( + 360 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Cookies grob hacken. Kondensmilch mit den Schneebesen des Handmixers ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Sahne separat mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter die Kondensmilch heben. 2/3 gehackte Cookies unterheben.
2.
Hälfte der Eismasse in eine Form (z. B. Kastenform) füllen. Hälfte Kirschkompott auf die Eismasse verteilen. Restliche Eismasse draufgeben und Rest Kirschkompott darauf verteilen. Mit einem Kochlöffelstiel einmal kurz mit kreisenden Bewegungen durch die gesamte Masse ziehen. Restliche Cookies darüberstreuen. Schwarzwälder-Kirsch-Eis mindestens 6 Stunden einfrieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved