Entenbrust mit Preiselbeer-Karamellsoße und Spitzkohlgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Entenbrust mit Preiselbeer-Karamellsoße und Spitzkohlgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Packung  (für 375 ml Flüssigkeit) Kartoffel-Knödel-Teig halb & halb 
  • 1 Glas (580 ml; Abtr.gew.: 210 g)  Wildpreiselbeeren im eigenen Saft 
  • 1 (ca. 600 g)  Spitzkohl 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 (à 350 g)  Entenbrüste 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 3 EL  Butter 
  • 50 Zucker 
  • 400 ml  Entenfond 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Packungsinhalt mit einem Schneebesen in 375 ml kaltes Wasser rühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Preiselbeeren abgießen, abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
2.
Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen, Rest fein hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Aus der Knödelteigmasse mit angefeuchteten Händen 12 kleine Knödel formen. Entenbrüste waschen, trocken tupfen, Haut mehrmals diagonal einschneiden.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine ofenfeste Pfanne erhitzen, Entenbrüste mit der Hautseite nach unten hineinlegen. 3 Minuten braten, wenden und weitere 3 Minuten braten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten weitergaren.
4.
Knödel in reichlich kochendes Salzwasser geben. Kurz aufkochen, dann bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen (Wasser soll nicht mehr kochen!). 1 Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten.
5.
Kohl und Thymian zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 5-7 Minuten schmoren. Entenbrüste aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Bratfett abgießen. Zucker in den Bratsatz streuen.
6.
Erhitzen, bis der Zucker karamellisiert. Karamell mit 100 ml aufgefangenem Preiselbeersaft und Fond lösen, aufkochen. 5 Minuten köcheln lassen. Soße mit Soßenbinder andicken, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Preiselbeeren unterrühren. Gemüse nochmals abschmecken. Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. 2 Esslöffel Butter in einem kleinen Topf bräunen. Ente in Scheiben schneiden.
8.
Mit Gemüse, Knödeln und Soße anrichten. Knödel mit der Butter beträufeln. Mit beiseite gelegtem Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved