Erdbeer-Rhabarber-Bowle

Aus LECKER 5/2011
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

  • 1 kg   Erdbeeren  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 l   gekühlter Rhabarbersaft  
  • 1 (0,75 l)  Flasche eisgekühlter trockener Weißwein  
  • 3 Stiel(e)   Zitronenmelisse  
  • 1 (0,75 l)  Flasche eisgekühlter Prosecco  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und kleiner schneiden. In einem Bowlen-gefäß mit Zucker und Vanillezucker mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen, bis sich Saft gebildet hat.
2.
Rhabarbersaft und Wein zugießen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Zur Bowle geben, mit Prosecco auffüllen und auf Gläser verteilen. Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à ca. 300 ml) ca. :
  • 170 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved