Feldsalat mit Bündner Fleisch & Sesam-Teriyaki-Vinaigrette

Aus LECKER 11/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Sesam  
  • 2   Schalotten  
  • 4 EL   Balsamico-Essig  
  • 2 EL   Teriyakisoße  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 3 EL   Sesamöl  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 125 g   Bündner Fleisch in dünnen Scheiben  
  • 4 (ca. 500 g)  Kugeln vakuumierte gegarte Rote Bete  
  • 200 g   Feldsalat  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Vinaigrette Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Schalotten schälen und fein würfeln. Essig und Teriyaki­soße verrühren. Mit wenig Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
2.
Beide Öle darunterschlagen. Sesam und Schalotten unterrühren.
3.
Bündner Fleisch in Stücke zupfen. Rote Bete abtropfen lassen und würfeln. (Achtung! Sie färben stark, am besten Einmalhandschuhe tragen.) Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Mit Roter Bete, Bündner Fleisch und Vinaigrette in einer Schüssel mischen und anrichten.
4.
Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved