Florentiner

Florentiner Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 50 Belegkirschen/ kandierte Kirschen 
  • 40 Orangeat 
  • 40 Zitronat 
  • 100 Zucker 
  • 20 Butter 
  • 125 Schlagsahne 
  • 125 Mandelblättchen 
  • 2 EL (ca. 30 g)  Mehl 
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kandierte Kirschen hacken. Orangeat und Zitronat ebenfalls etwas feiner hacken. Zucker, Butter und Schlagsahne in einen Topf geben und aufkochen. Mandelblättchen und kandierte Früchte zufügen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mehl zugeben und unterrühren. Topf von der Herdplatte nehmen
2.
2 Backbleche (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Mit 2 Teelöffeln ca. 30 kleine runde Häufchen mit etwas Abstand zueinander auf die Backbleche geben. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 6 Minuten backen. Florentiner auf dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen
3.
Kuvertüre grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Florentiner auf eine Gabel legen mit der Unterseite, bis etwas über den oberen Rand in die Kuvertüre tauchen und gut abtropfen lassen. Auf Backpapier legen und trocknen lassen
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

30 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved