Frikadellen zu Röstzwiebel-Kartoffelpüree und grünen Bohnen (Camping)

Frikadellen zu Röstzwiebel-Kartoffelpüree und grünen Bohnen (Camping) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 grüne Bohnen 
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 4   Zwiebeln 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3-4 EL  Curry-Ketchup 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  getrockneter Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 10 Butterschmalz 
  • 250 ml  Milch 
  • 25 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 15 Kräuterbutter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und zur Seite stellen. Kartoffeln schälen und gründlich waschen. Für die Frikadellen Brötchen in Wasser einweichen. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Hack, Ei, ausgedrücktes Brötchen, Ketchup, Senf, Thymian und Zwiebel verkneten.
2.
Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 8 Frikadellen formen. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen darin evtl. in 2 Portionen von jeder Seite 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
3.
Bohnen in kochendes Salzwasser geben und ca. 12 Minuten garen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. 3 Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Butterschmalz in einer kleinen Pfanne erhitzen und Zwiebelringe darin unter Wenden braten und herausnehmen.
4.
Milch und Butter erhitzen. Kartoffeln abgießen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und nach und nach die Milch angießen. Mit Muskat abschmecken. Zwiebelringe, bis auf einige zum Bestreuen, unter die Kartoffeln mengen.
5.
Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen. Bohnen abgießen und in der Kräuterbutter wenden. Frikadelle, Bohnen, Kartoffelpüree mit Zwiebelringen und Petersilie bestreut auf Tellern servieren. Dazu schmeckt Ketchup.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved