Frozen-Pfirsich-Joghurt mit Blätterteigvögeln

4
(1) 4 Sterne von 5
Frozen-Pfirsich-Joghurt mit Blätterteigvögeln Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 7   Pfirsiche 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1   Zitrone 
  • 250 griechischer Sahnejoghurt 
  • 2 Stiel(e)  Minze 
  • 1 Packung (270 g)  frischer Butter Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  Sesamsaat 
  • 2 EL  Hagelzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Für den Frozen-Joghurt: Am Vortag Pfirsiche kurz in heißes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden und einfrieren.
2.
Am nächsten Tag einige Spalten zum Verzieren beiseitelegen. Pfirsiche, Honig und Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren, Joghurt esslöffelweise unterheben und nochmals pürieren.
3.
Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Pfirsich-Joghurtmasse in Gläser füllen, mit Minze, Pfirischspalten und Blätterteigvögeln verzieren.
4.
Für die Blätterteig-Vögel: Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen, dann auf dem Backpapier entrollen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Eigelbe mit einer Gabel verquirlen und gleichmäßig auf dem Blätterteig verstreichen, Sesam und Hagelzucker darüberstreuen und mit einer Vogel-Ausstechform (ca. 3,5 x 6,5 cm) ca. 34 Vögel ausstechen.
5.
Vögel auf 2 mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved