Gebratene Entenbrust mit Asia-Gemüse und Orangen-Mandelreis

Gebratene Entenbrust mit Asia-Gemüse und Orangen-Mandelreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Entenbrust (ca. 350 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Schalotte oder 1/2 Zwiebel 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 15 Mandelstifte 
  • 125 Basmati Reis 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 240 g)  Orange 
  • 1 Packung (300 g)  Chinesisches Pfannengemüse 
  • 3 EL  Sojasoße pikant 
  •     Melisseblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Entenbrust waschen und trocken tupfen. Eine Pfanne erhitzen und die Entenbrust zuerst auf der Hautseite ca. 10 Minuten braten. Dann unter Wenden ca. 20 Minuten weiterbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Schalotte schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen, Mandeln und Schalotten darin andünsten. Reis zufügen, kurz mitdünsten und mit Brühe ablöschen. Etwas Salz zufügen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 15 Minuten ausquellen lassen. Orange schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Trennhäute ausdrücken und den Saft auffangen. Orangenfilets und Saft zum fertigen Reis geben und alles 2-3 Minuten erhitzen. Eine weitere Pfanne ohne Fett erhitzen und das tiefgefrorene Gemüse darin kräftig anbraten. Dann unter Rühren bei mittlerer Hitze 4-6 weiterschmoren. Fertige Entenbrust aus der Pfanne nehmen, mit etwas Sojasoße bestreichen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Pfannengemüse mit restlicher Sojasoße abschmecken. Entenbrust in Scheiben aufschneiden und mit Orangen-Mandelreis und Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Melisseblättchen garniert servieren
2.
Bei der Nährwertberechnung sind 50 g Fett von der Entenbrust abgezogen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved