Gebratener Schafskäse auf griechischem Salat

3
(1) 3 Sterne von 5
Gebratener Schafskäse auf griechischem Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Tomaten 
  • 1 (ca. 450 g)  Salatgurke 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 1   kleiner Pflücksalat 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 100 ml  Weisswein-Essig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 7 EL  Öl 
  • 75 schwarze Oliven 
  • 1 Packung (200 g)  Feta Käse 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Paniermehl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Gurke putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Gemüsezwiebel schälen und grob würfeln. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
2.
Für die Vinaigrette Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und 3/4 der Petersilie verrühren. 5 Esslöffel Öl kräftig darunterschlagen. Pflücksalat, Tomaten, Gurke, Zwiebel und Oliven mischen.
3.
Vinaigrette darüber verteilen. Etwas durchziehen lassen. Feta in Stücke schneiden. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Feta erst in Ei und anschließend in Paniermehl wenden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Feta darin von jeder Seite ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze braten.
4.
Salat auf vier Tellern verteilen, Feta daraufgeben und mit restlicher Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved