Geflügelfrikadellen mit Paprika-Mandel-Soße

Aus LECKER 1/2015
Geflügelfrikadellen mit Paprika-Mandel-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 gemahlene Mandeln 
  • 1 Glas (370 ml)  Röstpaprika 
  • 7 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Chilipulver, Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 800 Hähnchenfilet 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     einige Spritzer Tabasco 
  • 4 EL  Semmelbrösel 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Soße Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren leicht rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Dann mit Paprika, 2 EL Öl und 4 EL Wasser mit dem Stabmixer zu einer Soße pürieren.
2.
Mit Salz und Chili abschmecken.
3.
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und sehr fein würfeln.
4.
Fleisch, Ei, Tabasco, Semmelbrösel, Basilikum und Zwiebel-Knoblauch-Mix zu einem weichen Hackteig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Aus der Masse ca. 36 ­Bällchen formen. 4 EL Öl nach und nach erhitzen und die Bällchen darin portionsweise ca. 6 Minuten rundherum braten. Bällchen mit dem Dip anrichten. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 53g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved