Gemüse-Lasagne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 375 g   Lauchzwiebeln  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • je 2   rote und gelbe Paprikaschoten (à ca. 175 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  • 1 TL   getrockneter Basilikum  
  • 125 g   Appenzeller Käse  
  • 60 g   Butter  
  • 60 g   Mehl  
  • 550 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2   Tomaten  
  • 9   Lasagneplatten (vorgegart) 
  •     Basilikum zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten.
2.
Paprika, Lauchzwiebeln und Knoblauch zufügen und unter mehrmaligen Wenden 8-10 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Inzwischen Käse fein reiben. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin goldgelb anschwitzen.
3.
Mit Brühe ablöschen. Sahne zufügen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln. 3/4 des Käses unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
4.
Zuerst etwas Soße in eine gefettete ofenfeste Form geben. Je 3 Lasagneplatten, 1/3 des Gemüses und der Soße in die Form schichten. Mit restlichen Zutaten ebenso vorgehen. Mit Soße abschließen, mit Tomaten belegen und mit restlichem Käse bestreuen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Nach Belieben mit Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved