Giotto-Eis aus 3 Zutaten

Caffè solo con Giotto? Im Sommer heißt es bei uns Gelato solo con Giotto! Zum cremigen Giotto-Eis, das ganz einfach aus nur 3 Zutaten und ohne Eismaschine zubereitet wird, kann garantiert niemand Nein sagen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Giotto-Eis - Zutaten für 4 Portionen:

  • 65 g Giotto-Kugeln
  • 170 ml Sahne
  • 170 g gezuckerte Kondensmilch

Giotto-Eis - so wird's gemacht:

  1. Sahne steif schlagen.
  2. Giotto-Kugeln zerkleinern und mit der Kondensmilch verrühren. Sahne vorsichtig unterrühren.
  3. Eismasse in Gläser füllen und für ca. 2 Stunden einfrieren. Nach belieben mit Karamellsoße, Giottokugeln und Karamelsoße servieren.