close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gnocchi-Remix Presenting Lachs

Aus LECKER 7/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!

Die Kartoffelklößchen mit Zucchini und Weißwein-Sößchen sorgen schon solo für Urlaubs-Feeling auf dem Teller. Aber mit gezupftem Stremellachs getoppt gehen die Geschmackssinne so richtig auf Reisen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   kleine Zucchini (ca. 400 g) 
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1 EL   Butter  
  • 2 Packungen   Gnocchi (à 300 g; Kühlregal) 
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 175 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 3 Stiele   Dill  
  • 2- 3 EL   Zitronensaft  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 200 g   Stremellachs  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchini und Lauchzwiebelringe, bis auf 3 EL, darin 3–5 Minuten bei starker Hitze anbraten, herausnehmen.
2.
2 EL Öl und Butter in der Pfanne erhitzen. Gnocchi darin unter Schwenken ca. 3 Minuten braten, herausnehmen. Wein in die heiße Pfanne geben und ca. 2 Minuten kochen. Frischkäse und 200 ml Wasser einrühren, kurz leicht sämig einköcheln. Dill waschen, hacken und in die Soße geben.
3.
Gnocchi und Gemüse in die Soße geben und erhitzen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Stremellachs in Stücke zupfen und auf den Gnocchi anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 630 kcal
  • 24 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved