Gratinierter Lachs auf Spargel

Aus kochen & genießen 4/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierter Lachs auf Spargel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 weißer und grüner Spargel 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 600 Lachsfilet 
  • 1   kleines Bund Basilikum 
  • 1   Beutel Zubereitung für Sauce Hollandaise 
  • 125 Schlagsahne 
  • 50 kalte + etwas Butter 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  • 1–2 TL  Zitronensaft 
  • 4 Scheiben (ca. 160 g)  geräucherter Lachs 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel schälen und in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker ca. 10 Minuten garen. Grünen Spargel ca. 5 Minuten mit­garen. Spargel herausheben, gut abtropfen lassen.
2.
100 ml Kochwasser abmessen und etwas abkühlen lassen.
3.
Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
4.
Soßenpulver, Sahne und 100 ml Koch­wasser verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen und 50 g Butter in Stückchen darunterschlagen. Mit Zitronenschale und -saft abschmecken.
5.
Spargel in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Mit Hälfte Soße übergießen. Lachs darauflegen. Einige Basilikumblättchen zum Garnieren ­beiseite legen, den Rest auf den Lachs­stücken verteilen. Mit geräuchertem Lachs belegen und Rest Soße dar­übergießen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen. Mit übrigen Basilikumblättchen garnieren. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.
7.
Getränke-Tipp: trockener Weißwein, z. B. ein Riesling.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 37g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved