Hefekranz

Aus kochen & genießen 4/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Hefekranz Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 getrocknete Aprikosen 
  • 150 Marzipanrohmasse 
  • 300 ml  + 2 EL Milch 
  •     1 1⁄2 Würfel (63 g) frische Hefe 
  • 750 Mehl 
  • 75 Zucker 
  • 1 gestrichene(r) TL  Salz 
  • 2   Eier + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 125 weiche Butter/Margarine 
  •     Mehl 
  • 3 EL  Hagelzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Backblech (ca. 35 x 40 cm) mit Backpapier auslegen. Aprikosen sehr fein würfeln und Marzipan grob raspeln. 300 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. Mehl, Zucker, Salz, 2 Eier und Fett in Flöckchen in eine Rührschüssel geben.
2.
Hefemilch zugießen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Aprikosen und Marzipan unter den Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
3.
Teig nochmals durchkneten und in 3 Stücke teilen. Jedes Stück auf etwas Mehl zu einer ­Rolle (ca. 1 m lang) formen. Die 3 Rollen zum Zopf flechten. Auf dem Blech in Eiform zu einem großen Kranz formen und beide Zopf­enden zusammendrücken.
4.
Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
5.
1 Eigelb und 2 EL Milch ­verquirlen. Osterzopf damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen (evtl. nach ca. 20 Minuten abdecken).
6.
Auskühlen lassen. Evtl. in der Mitte mit Ostereiern dekorieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved