Herzhafte Waffeln (Grundrezept)

4.62963
(27) 4.6 Sterne von 5

Innen locker und saftig, außen knusprig - so kommen die herzhaften Waffeln nach unserem Rezept aus dem Eisen und sind die perfekte schnelle Mahlzeit.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Als geschmackliches Extra rühren wir geraspelte Möhren unter den Teig, die der Waffel ausgesprochen gut stehen! Die kannst du natürlich auch weglassen oder durch Paprikawürfel ersetzen. Immer passend zu herzhaften Waffeln: ein knackiger Salat und ein cremiger Dip wie Kräuterquark oder Tsatsiki!

Weitere Rezept-Varianten für herzhafte Waffeln findest du hier >>

Herzhafte Waffeln - Rezept:

Zutaten

Für  herzhafte Waffeln
  • 125 g   weiche Butter  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 2 gestr. TL   Backpulver  
  • 125 ml   zimmerwarme Milch  
  • 250 g   Möhren  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Öl zum Einfetten 

Zubereitung

25 Minuten ( + 15 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Butter mit den Schneebesen des Handmixers cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren. Den Teig für herzhafte Waffeln 15 Minuten quellen lassen. Unser Tipp: Die Wartezeit kannst du nutzen um einen Dip anzurühren.
2.
Möhren waschen, schälen, grob raspeln und unter unter den Waffelteig heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Waffeleisen vorheizen und dünn mit Öl ausstreichen. Pro Waffel ca. 2 EL Teig hineingeben und goldgelb backen. Herzhafte Waffeln kurz abkühlen lassen, dann nach Belieben mit einem Dip oder Rohkost anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 289 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved