Himbeer-Baiser-Creme

Aus LECKER 1/2015
Himbeer-Baiser-Creme Rezept

Zutaten

Für Gläser (à 125 ml)
  • 250 TK-Himbeeren 
  • 50 + 75 g Zucker 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 400 Sahnequark (40 % Fett) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2   Eiweiß (Gr. M) 
  •     Salz 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Himbeeren auftauen lassen. 50 g Zucker und Sahnefestiger mischen. Aufgetaute Himbeeren, Quark und Zuckermix verrühren. Sahne sehr steif schlagen und unterheben. In Gläser füllen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
2.
Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. So lange schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse glänzt. In ­einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.
3.
Baisermasse auf die Himbeercreme spritzen. Mit einem Küchengasbrenner oder kurz unter dem vorgeheizten Backofengrill goldbraun abflämmen und servieren.

Ernährungsinfo

6 Gläser (à 125 ml) ca. :
  • 280 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved