Hummer-Orangen-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Hummerschwänze  
  • 200 g   Baby-Spinat  
  • 1 Handvoll   Rucola  
  • 3   Orangen  
  • 2   Limetten  
  • 2   Avocados  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 5 Stiele   Koriander  
  • 2   Frühlingszwiebeln  
  •     Piment d'Espelette, Salz, Pfeffer  
  • 2 Würfel   Gemüsebrühe  
  • 6 EL   Olivenöl  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
2 Liter Wasser mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Hummer ca. 10 Minuten darin kochen und abgießen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets herauslösen. Saft herausdrücken und mit dem Saft von 1 ½ Limetten und dem Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Piment würzen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken, Koriander ebenfalls hacken und mit Zwiebeln und Knoblauch zur Vinaigrette geben. Avocados schälen, Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Mit Limettensaft beträufeln.
3.
Hummerfleisch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Spinat, Rucola, Avocados, Orangenfilets und Hummer auf Tellern anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved