close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Lachs auf Rösti

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  (für 8 Pers.)
  •     Zutaten (für 8 Pers.): 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorene Kartoffelrösti  
  • 8 Scheiben (ca. 300 g)  geräucherter Lachs  
  • 50 g   Sahnemeerrettich (aus dem Glas) 
  •     Zitronenscheiben und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tiefgefrorene Rösti auf dem Backblech ausbreiten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen. Dabei nach 10 Minuten wenden. Anschließend mit Lachs belegen.
2.
Jeweils 1/2 Teelöffel Meerrettich daraufgeben. Mit Zitronenscheibe und Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved