Mais-Kartoffel-Einheizer mit Stremellachs

Aus LECKER-Sonderheft 03/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Mais-Kartoffel-Einheizer mit Stremellachs Rezept

Der Scharfmacher Meerrettich muss nicht extra mitgeschleppt werden – der steckt doch schon im Frischkäse

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stangen  Staudensellerie 
  • 600 Kartoffeln 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 Dose (425 ml)  Mais 
  • 200 Meerrettich-Frischkäse 
  • 1/2   Zitrone 
  • 200 Stremellachs 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Sellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln und Sellerie darin ca. 3 Minuten andünsten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 800 ml Wasser angießen und aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln.
2.
Mais abgießen, in der Suppe kurz erhitzen. Frischkäse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Lachs klein zupfen und in die Suppe geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 32 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved