Mandeliger Zucchini-Salat mit Halloumi

Aus LECKER-Sonderheft 3/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Mandeliger Zucchini-Salat mit Halloumi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Zucchini (ca. 600 g) 
  •     Salz, Zucker 
  • 75 Mandelstifte 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 250 Halloumikäse 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Bärlauch-Lemon-Pesto 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini putzen, waschen und auf dem Gemüsehobel längs in dünne Scheiben hobeln. In einer Schüssel mit je 1⁄2 TL Salz und Zucker mischen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen, bis die Zucchini weicher sind und Wasser ziehen.
2.
Inzwischen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Halloumi in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 3 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Halloumi darin ca. 3 Minuten braten, dabei einmal wenden.
3.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Zitronensaft und 2 EL Öl verrühren. Zucchiniwasser etwas abgießen. Zitronenöl vorsichtig unter die Zucchini mischen, evtl. mit Salz nachwürzen. Mit Halloumi auf Tellern anrichten. Bärlauch-Lemon-Pesto dar­überträufeln, mit Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved