Maultaschen in Fleischbrühe

3.2
(5) 3.2 Sterne von 5
Maultaschen in Fleischbrühe Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   + etwas Mehl  
  • 3   Eier + 1 Eiweiß (Größe M) 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1   große Möhre  
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 2 Bund   Petersilie  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 150 g   gemischtes Hack  
  • 2 (30 g)  leicht gehäufte EL Paniermehl  
  • 3-4 TL   Rindfleisch-Bouillon  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
250 g Mehl, 2 Eier, 3-4 EL Wasser und 1/2 TL Salz glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen
2.
Möhre schälen, waschen, in feine Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen, fein schneiden. Hack, 1 Ei, Paniermehl und Kräuter, bis auf etwas Petersilie, verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Teig halbieren, auf wenig Mehl zu 2 dünnen Platten (à ca. 24 x 30 cm) ausrollen. Eine Platte mit Eiweiß bestreichen. Füllung in 12 Portionen in gleichmäßigen Abständen darauf setzen. Zweite Platte darauf legen und die Zwischenräume gut andrücken. Maultaschen ausradeln oder -schneiden
4.
Knapp 1 l Wasser aufkochen und Bouillon einrühren. Maultaschen darin 10-12 Minuten gar ziehen lassen. Gemüse ca. 5 Minuten mitgaren. Mit Rest Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved