Minutensteak mit Kartoffel-Rauke-Salat

Minutensteak mit Kartoffel-Rauke-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 neue kleine Kartoffeln 
  • 1/2   Zitrone 
  • 50 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 TL  Senf 
  • 1/2 TL  Honig 
  • 2 EL  + 1–2 TL Rapsöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 50 Rauke 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4   Rinder-Minutensteaks (à ca. 125 g) 
  •     grobes Salz 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten weich kochen. Zitrone auspressen. Für die Vinaigrette Zitronensaft, Brühe, Senf, Honig und 2 EL Öl kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Tomaten waschen und halbieren. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen in Streifen schneiden
2.
Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und halbieren. Vinaigrette und Kartoffeln vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Fleisch trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. 1–2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steaks darin portionsweise 3–4 Minuten braten. Mit grobem Salz würzen. Steaks herausnehmen und kurz in Alufolie warm halten
4.
Rauke, Basilikum und Tomaten zu den Kartoffeln geben und nochmals abschmecken. Salat und Steaks auf Tellern anrichten
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved