Mozzarella-Sticks

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mozzarella-Sticks sind für eins der besten Fingerfoods - ob für den Serienmarathon oder das Partybuffet. Du hast die Käsesticks bislang immer nur fertig gekauft? Dann empfehlen wir dir jetzt unser Rezept zum Selbermachen. Das ist nämlich gar nicht so kompliziert!

VegetarischLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Wartezeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

400 g Mozzarella

2 Eier

Salz und Pfeffer

50 g Mehl

200 g Semmelbrösel

1 TL Oregano

1 TL Paprikapulver

Öl zum Frittieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Mozzarella in ein Sieb legen und über Nacht abtropfen lassen, um ihn trockener zu machen und besser verarbeiten zu können. Mozzarella am Stück in gleichmäßige Sticks schneiden.

2

Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl in eine weitere Schüssel füllen.

3

Semmelbrösel mit Oregano, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer dritten Schüssel mischen.

4

Mozzarella-Sticks zuerst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in der Semmelbrösel-Gewürz-Mischung wenden. Panieren nach Belieben wiederholen. Panierten Mozzarella auf ein Brett oder ein Blech mit Backpapier legen und 1 Stunde einfrieren.

5

Öl in einem Topf erhitzen. Mozzarella bei mittlerer Hitze 3-5 Min. frittieren, bis sie goldbraun sind. Mozzarella Sticks auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dazu schmeckt ein schnell gemachter Tomaten-Dip (s. Rezept unten).

Für einen schnellen Tomaten-Dip

1

200 g passierte Tomaten, 1TL getrocknete italienische Kräuter, 1 kleine gepresste Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker in einem Topf vermischen.

2

Die Mischung kurz aufkochen und bei niedriger Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 287 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate
Katharina Klieme LECKER.de - Foto: LECKER.de
Mein Tipp: Pankobrösel für mehr Crunch

Statt Semmelbrösel nutze ich lieber grobe Pankobrösel - die werden beim Frittieren extra knusprig! Damit die Panierung etwas dicker und schön kross wird, paniere ich die Sticks auch immer zweimal. So kannst du verhindern, dass der Teigmantel beim Frittieren aufgeht.

Mozzarella Sticks selber machen ohne Frittieren

Wer Mozzarella-Sticks fettreudziert zubereiten möchte, kann sie in der Heißluftfritteuse zubereiten. Dafür legst du die panierten Mozzarellastücke nach dem Einfrieren möglichst nebeneinander in den Garkorb und frittierst sie bei 200 °C 6-8 Minuten. Dabei am besten einmal wenden, damit die Bräunung gleichmäßig gelingt. Die genaue Garzeit kann je nach Hersteller variieeren.