Pfannenlasagne mit dreierlei Käse und Zucchini

Aus kochen & genießen 8/2017
3.65909
(44) 3.7 Sterne von 5

Ja, das geht wunderbar: Den Lieblingsnudelauflauf der ganzen Familie ohne Ofen zubereiten

Zutaten

Für  Personen
  • 4 EL   Öl  
  • 750 g   gemischtes Hack  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2   Zucchini  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 100 g   Doppelrahmfrischkäse  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 200 g   Lasagneplatten  
  • 150 g   geriebener Gouda  
  • 125 g   Mini-Mozzarellakugeln  
  • 5 Stiel/e   Basilikum  
  •     evtl. Alufolie  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
2 EL Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Hack darin krümelig braten. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Alles zum Hack geben und kurz mitbraten.
2.
Tomaten, Frischkäse und 2 Becher (500 ml) Wasser einrühren. Aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Lasa­gne­platten grob zer­brechen und in der Hackmasse verteilen. Zuge­deckt ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Gouda und Mozzarella auf der Lasagne verteilen und für weitere 5 Minuten zugedeckt köcheln. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen und darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 710 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved