Polenta-Spargel-Auflauf mit Oliven und Paprika-Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Polenta-Spargel-Auflauf mit Oliven und Paprika-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 30 Mandeln ohne Haut 
  • 200 Parmesankäse 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 50 ml  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 grüner Spargel 
  • 150 Kalamata Oliven ohne Stein 
  • 500 ml  Milch 
  • 600 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 EL  Butter 
  • 250 Polenta (Maisgrieß) 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Pesto Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben auf die Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen auf der Grillstufe ca. 15 Minuten rösten
2.
In der Zwischenzeit Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller abkühlen lassen. Parmesan reiben. Knoblauch schälen, fein hacken. Paprika aus dem Ofen nehmen. Etwas abkühlen lassen und Haut entfernen. Paprika, 100 g Parmesan, Knoblauch, Mandeln und Öl mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Oliven abgießen, abtropfen lassen und halbieren. Milch, Brühe und Butter in einem Topf aufkochen. Polenta und 50 g Parmesan einrühren. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und weitere ca. 10 Minuten ziehen lassen. Oliven unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Eine Auflaufform (21 x 28 cm) fetten. Hälfte der Polenta einfüllen. Mit der Hälfte des Spargels belegen. Eine weitere Schicht Polenta und Spargel einschichten. Mit restlichem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Polenta-Spargel-Auflauf mit Paprika-Pesto anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved