Salat mit Büffel-Mozzarella und Caesar-Salad-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 3   Knoblauchzehen  
  • 6 Scheiben   Weißbrot  
  • 3–4 EL   Olivenöl  
  • 100 g   Parmesan oder vegetarischer Hartkäse (Stück) 
  • 150 g   Salatcreme  
  • 200 g   Schmand  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 Stück(e)   Büffelmozzarella (à ca. 125 g) 
  • 500 g   Kirschtomaten  
  • 1   Römersalat  
  • 1   Lollo-rosso-Salat  
  • 1   Radicchio-Salat  

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Croûtons ##Knoblauch## schälen und sehr fein hacken. Brot in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Brot darin unter Wenden 3–4 Minuten goldbraun rösten. Hälfte Knoblauch kurz mitbraten.
2.
Alles herausnehmen.
3.
Für die Soße Parmesan fein reiben. Mit Salatcreme, ##Schmand##, Senf, ##Essig##, Zitronensaft und Rest Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Mozzarella abtropfen lassen, in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Salate putzen, waschen, trocken schleudern, in Stücke zupfen.
5.
Blattsalate, Tomaten und Mozzarella mit der Salatsoße mischen. Anrichten und mit den Croûtons bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved