Salat mit Orangen und schwarzen Oliven

Aus LECKER 1/2014
4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 50 g   schwarze Oliven (ohne Kern)  
  • 4   Orangen (geschält und in Filets geschnitten) 
  • 1   gehäufter EL Harissa  
  • 1 EL   Korianderblätter (fein gehackt) 
  • 1⁄2 TL   Kreuzkümmel, gemahlen  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1   Knoblauchzehe (geschält und fein gehackt) 
  • 200 g   getrocknete milde Chili­schoten  
  • 1⁄2   Knoblauchknolle (Zehen geschält) 
  • 1⁄2 TL   Koriander, gemahlen  
  • 1 TL   Rosenpaprika  
  • 1 TL   Kreuzkümmel, gemahlen  
  • 1 EL   Salz  
  •     Saft von 2 Zitronen 
  •     Olivenöl  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Die genannten Zutaten sorg­fältig miteinander vermengen und 2 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Nicht in den Kühlschrank stellen!.
2.
Für die Harissa: Von den Chili­schoten die Enden abschneiden. Anschließend in warmem Wasser einweichen und zusammen mit den übrigen Zutaten im Mixer fein pürieren. In ein Vorratsglas füllen und mit Olivenöl bedecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved