Salz & Essig-Kartoffeln

Salz & Essig-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine neue Kartoffeln 
  •     grobes Meersalz 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 4–5 EL  Rotwein-Essig 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 18 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und im Topf ausdampfen lassen. Nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und jeweils mit dem Boden eines Glases flach drücken, so dass die Kartoffeln aufplatzen.
2.
Kartoffeln mit Öl beträufeln und mit Salz bestreuen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauch bestreuen und Essig dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved