Spaghetti-Eis selber machen

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Spaghetti-Eis selber machen ist kinderleicht! Mit einer Kartoffelpresse, einer Handvoll Zutaten und unserem Rezept gelingt dir der Klassiker wie in der Eisdiele.

  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

200 g Erdbeeren (frische oder TK)

2 EL Zucker

100 g Schlagsahne

900 ml Vanilleeis

50 g weiße Schokolade

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Spätzle- oder Kartoffelpresse für ca. eine Stunde im Gefrierfach kühlen.

2

Erdbeeren waschen, putzen, grob würfeln und mit Zucker bestreuen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen und mit dem Pürierstab fein pürieren.

3

Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und auf 4 Teller verteilen. Nacheinander je 3 Kugeln Eis durch die gekühlte Kartoffelpresse über die Sahne drücken. Erdbeersoße darauf verteilen und weiße Schokolade über das Spaghetti-Eis raspeln.

Nährwerte

Pro Portion

  • 937 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 60 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate