Spargel-Kasseler-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Kasseler-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarin-Orangen 
  • 150   Vollmilch-Joghurt 
  • 4 EL  Salatcreme 
  • 2 EL  Obstessig 
  •     Currypulver 
  •     Pfeffer 
  • 500 weißer Spargel 
  • 500 grüner Spargel 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1/2   Kressebeet 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Mandarinen in ein Sieb gießen, Saft auffangen. Für die Soße Joghurt, Salatcreme, Essig und 6 EL Mandarinensaft verrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Spargel waschen. Weißen Spargel schälen. Vom weißen und grünen Spargel die holzigen Enden abschneiden. Spargelstangen dritteln. Weißen Spargel in reichlich kochendes Salzwasser geben, Zucker zufügen und je nach Dicke 15–20 Minuten garen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit grünen Spargel zufügen
3.
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Fleisch würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Nach ca. 3 Minuten Zwiebelspalten dazugeben. Mit Pfeffer würzen. Vorbereitete Zutaten mischen. Mandarinen zum Schluss vorsichtig unterheben. Kresse vom Bett schneiden und Salat damit bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved