Süße Marzipaneicheln

Aus kochen & genießen 12/2015
2
(1) 2 Sterne von 5

Klein, aber fein: Auch mit den Eicheln lassen sich Torten festlich dekorieren

Zutaten

Für  Stück
  • 80 g   Zartbitterschokolade  
  • 40 g   Puderzucker  
  • 200 g   Marzipanrohmasse  
  • 50 g   Schokostreusel  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zartbitterschokolade in Stücke teilen und im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Puderzucker auf die Arbeitsfläche sieben und mit Marzipanrohmasse verkneten. Zu einer Rolle formen, in ca. 16 gleich große Stücke schneiden und zu ovalen Eicheln formen.
2.
Schokostreusel in eine kleine Schüssel geben. Eicheln mit dem stumpfen Ende erst in Schokolade tauchen, dann in Streuseln wenden. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 1 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved