Tortellini-Salat mit Rucola

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   getrocknete Tortellini  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 6 EL   Öl, 2 TL mittelsch. Senf  
  • 1/8 l   Weißwein-Essig  
  • 1 TL   Gemüsebrühe, Zucker  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  große  
  •     weiße Bohnenkerne  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 125 g   Rucola-Salat (Rauke) 
  •     Parmesan zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tortellini in kochendem Salzwasser 16-18 Minuten garen. Abtropfen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Im heißen Öl an dünsten. Senf mit anschwitzen. Mit 1/8 l Wasser und Essig ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren. Würzen
2.
Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Tomaten waschen und vierteln. Lauchzwiebeln und Rucola putzen und waschen. Beides klein schneiden
3.
Tortellini, Bohnen, Lauchzwiebeln, Rucola, Tomaten und Marinade mischen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. Mit gehobeltem Parmesan garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved