Veganer Cashew-Frischkäse

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Dip oder Brotaufstrich einfach göttlich: Diesen veganen Cashew-Frischkäse solltest du unbedingt mal probieren!

VeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    15 Min.
  • Wartezeit:
    720 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Veganer Frischkäse auf Cashew-Basis

Cashewkerne sind die vielleicht beste Wahl für die Zubereitung von veganem Frischkäse. Mit ihrem leicht nussigen und an Käse erinnernden Aroma sind die Kerne geschmacklich bestens dafür geeignet. Damit auch die Konsistenz dem Original nahe kommt, werden sie über Nacht eingeweicht.

Zudem kommt unser Rezept ohne hochverarbeitete verarbeitete Zutaten aus, ist absolut gelingsicher und einfach zuzubereiten.

Und was kann man mit Cashew-Frischkäse machen?

Keine Frage: Als Brotaufstrich schmeckt der vegane Frischkäse besonders gut! Alternativ kannst du ihn als Dip, ähnlich wie Hummus oder Baba Ghanoush verwenden und Gemüsesticks darin dippen, Wraps damit ausstreichen oder ihn als Topping für deine Ofenkartoffel verwenden.

Veganer Frischkäse - Grundrezept:

Das Rezept für die Frischkäse-Alternative kannst du ganz einfach mit Kräutern wie Petersilie, Kresse, Bärlauch oder Basilikum und Gewürzen deiner Wahl verfeinern.

Zutaten

Portionen

250 g Cashewkerne

2 EL Hefeflocken

4 EL Apfelessig

1 Bio-Zitrone

Salz

Pfeffer

½ Bund Schnittlauch

Zubereitung

1

Cashewkerne in eine große Schüssel füllen. So viel Wasser dazu gießen, dass sie bedeckt sind. Über Nacht einweichen.

2

Cashews durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Zitrone auspressen. Cashews, Hefeflocken, Apfelessig, 2 EL Zitronensaft (Rest anderweitig verwenden) 80 ml Wasser, 1 TL Salz und 1 Prise Pfeffer in einen Universalzerkleinerer geben und fein pürieren. Solange mixen, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat. Bei Bedarf esslöffelweise mehr Wasser untermixen.

3

Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und 3 EL Schnittlauch unter den veganen Frischkäse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit restlichem Schnittlauch garnieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 101 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate